Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Chantiers Nature - Fit by Nature Programm 12-13. Oktober 2013

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken
Freiwillige Helfer gesucht !


« Fit by nature » Konkreter Naturschutz: packen Sie mit an!


Einer der Hauptaktivitätsbereiche von natur&ëmwelt ist der Schutz ökologisch wertvoller Flächen. Um diese Flächen zu sichern, ist eine aktive Pflege nötig ! Ziel ist die Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der Biodiversität.


Wollen auch Sie beim konkreten Naturschutz aktiv werden – Hecken und Bäume anpflanzen, Trockenrasen mähen, Feuchtgebiete entbuschen, Kopfweiden schneiden,… und einen geselligen Tag in einem Naturschutzgebiet verbringen ?


Dann schließen sie sich während den Naturschutz-Arbeitstagen an. Erleben Sie die Naturschutzgebiete hautnah und leisten Sie ihren Beitrag zum Erhalt der Biodiversität.



Programm vom Samstag, den 12. Oktober 2013
           

Erliewnis- a Schaffdag fir Grouss a Kleng am „Bongert Altenhoven“ zu Beetebuerg





Dëst Joer ass leider nët vill Uebst do, dofir huelen mir eis Zäit fir Ënnerhaltsaarbechten, Berodung a Sortenbestëmmung, Schnëttcoursen. Aktivitéiten fir Kanner an Visites guidées jehweils um 11.00 an 14.00.
Cette année, il n'y a pas beaucoup de fruits, c´est pourquoi nous prenons le temps de faire des travaux d´entretien. Consultation et détermination de variétés, cours de taille d´arbres fruitiers. Visites guidées et activités pour

Parking: Fußballfeld / terrain de football Bettembourg

Eingang / Entrée: große Pforte am Weg vom Fussballfeld zur rue de Peppange / grande porte entre le terrain de foot et la rue de Peppange.

Dauer / Durée: 10.00 - ~ 16.00

Infos: natur&ëmwelt - Beetebuerg-Monnerech, Administration de la Nature et des Forêts, Commune de Bettembourg: Conrad Eugène: Tel. 51 50 81 / Raymond Aendekerk: 29 04 04 - 1 / r.aendekerk@naturemwelt.lu

Mitbringen / Apporter : Handschuhe, Gartenschere, Astschere


Infoen zum Bongert Altenhoven:
www. Bettembourg.lu oder www.bongert.lu
 
Sektioun Beetebuerg-Monnerech          


 

Programm vom Sonntag, den 13. Oktober 2013

      

Grenzüberschreitender Arbeitstag im ´Marais de Grendel



Entbuschen und Pflege eines Feuchtbiotops in grenzüberschreitender Zusammenarbeit.

Ausgeführte Naturschutzarbeiten


Der ´Marais de Grendel´ ist ein alkalines Niedermoor (Feuchtbiotop), gelegen an der belgisch-luxemburgischen Grenze, welches sich durch außergewöhnlichen Artenreichtum auszeichnet.

Diverse Pflegearbeiten wie Entbuschen werden gemeinsam von luxemburgischen und belgischen freiwilligen Helfern durchgeführt.





Treffpunkt / Rendez-vous: Brücke Ortsausgang von Grendel (B) Richtung Colpach (L) /

Dauer / Durée: 10.00 - ~ 16.00

Infos: natur&ëmwelt: Claude Schiltz: Tel. 661 21 10 54 / c.schiltz@naturemwelt.lu

 



 
Glückliche Helfer der Aktion 2010




Praktische Details


Die Anmeldung zu den Aktivitäten ist obligatorisch Tel.: 26 90 81 27. Falls die Aktivität wetterbedingt abgesagt werden muss, werden sie telefonisch benachrichtigt.

Den freiwilligen Helfern wird eine Mahlzeit von den Organisatoren angeboten.

Bringen Sie Stiefel und Arbeitshandschuhe mit.

Für weitere Informationen zur Aktivität, wenden Sie sich bitte an die Organisatoren oder klicken Sie auf www.naturemwelt.lu.



-Natur&Emwelt  auch Photos