DIE KIRCHE



Am 30. September 1807 wurde Lieler durch ein Dekret Kaiser Napoleons zur Pfarrei erhoben. Schon im Jahre 1602 allerdings wird im Einkommensregister der Diözese Lüttich (Liège in Belgien) eine Kapelle »Zum Heiligen Kreuz« in Lieler erwähnt.

Die heutige Kirche wurde nach umfangreichen Umänderungen am 8. September 1956 geweiht.

Das heutige Kirchenschiff wurde 1849/1850 erbaut. Der Chor stammt sicher aus dem 14. Jahrhundert.


Diese Informationen entnahmen wir der auch in deutscher Sprache erschienenen Publikation »L'Eglise Sainte Croix Lieler«, die wir auch weiterempfehlen für zusätzliche Informationen.


Mehr unter diesem LINK